SuchenPrintviewID-Home

MS Windows Vista

MS Vista
MS Vista

Seit Ende Januar 2007 ist das neue Betriebssystem Windows Vista von Microsoft auch für Endkunden erhältlich. Die Informatikdienste möchten den Universitätsangehörigen bei Fragen rund um Vista behilflich sein und insbesondere zu den folgenden Themenbereichen Informationen liefern:

  • Kompatibilität von Vista mit wichtigen Anwendungen, welche an der Universität eingesetzt werden
  • Beurteilung der neuen Features von Vista im Arbeitsumfeld der Universität Zürich aus der Sicht der ID
  • Empfehlungen von Upgrade-Szenarien
  • Ausbildungsangebot der Informatikdienste

Zu Beginn dieses Jahres ist die Projektgruppe Vista gebildet worden, die Informationen zu diesen Themen sammelt und laufend auf der ID-Homepage bereitstellen wird.

Umstieg auf Vista noch nicht empfohlen
Vista Webseite
Fragen und Antworten

Umstieg auf Vista noch nicht empfohlen

Mitarbeitende der Informatikdienste haben inzwischen unterschiedliche Tests vorgenommen. Dabei wurden verschiedenste Probleme im Umgang mit Vista entdeckt. So existieren von vielen Programmen noch keine Vista-kompatiblen Versionen, ebenfalls sind nicht zu allen Geräten Vista-kompatible Treiber verfügbar. Da viele Fragen rund um den Einsatz von Vista noch ungeklärt sind, empfehlen die Informatikdienste zur Zeit mit dem Einsatz von Vista und Office 2007 zuzuwarten. Dies gilt im speziellen für die Nutzer unserer SAP-Anwendungen, da Inkompatibilitäten zwischen SAP und Office 2007 zu erwarten sind.

Ein rascher Umstieg auf Windows Vista wird also nicht empfohlen, da dieser noch mit zu vielen Unsicherheiten behaftet ist.

Wer dennoch auf Vista wechseln bzw. ein neues Gerät erwerben möchte, das mit Windows Vista ausgeliefert wird, tut gut daran, vorgängig die Kompatibilität aller benötigten Anwendungen und der gesamten einzusetzenden Hardware abzuklären. Obwohl mit Vista ausgelieferte Neugeräte selber keine Kompatibilitätsprobleme zeigen dürften, ist dies für die gesamte bestehende und weiterhin einzusetzende Peripherie (Drucker, Scanner, etc.) keineswegs einfach so gegeben.

Vista Webseite

Siehe http://www.id.uzh.ch/dl/bs/vista.html

Auf dieser Seite sind Informationen und Hilfen zu finden, die ein Benutzer im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Installation und der Verwendung von Vista benötigt. Primär sollen hier universitätsrelevante Zusatz-Informationen bereitgestellt werden. Zudem werden Links zu allgemein verfügbaren Informationen gesetzt.

Diese Webseite wird durch das Vista-Projektteam sukzessive erweitert. Inhalte zur Lizenzierung für Institute bestehen bereits. Zusätzlich aufgeführt sind die Themenbereiche, zu welchen Sie in nächster Zeit von uns Informationen erwarten können.

Fragen und Antworten

Wir möchten natürlich auch Erfahrungen, die Sie mit Vista und Office 2007 machen, sammeln und andern an der Universität weitergeben.

Zu diesem Zweck haben wir einerseits eine Majordomoliste (vista_l@id.uzh.ch) eingerichtet, bei welcher sich alle Universitätsangehörigen anmelden können. Im Sinne einer offenen Diskussionsplattform sind hier Fragen, Anregungen, Tipps und Tricks und weitere Beiträge aller Listenteilnehmer herzlich willkommen. Die Liste ist zur Zeit unmoderiert, d.h. Beiträge werden umgehend an alle Empfänger weitergeleitet. Bitte beachten Sie jedoch, dass nur Anmeldungen von E-Mailadressen akzeptiert werden, die auf unizh.ch bzw. uzh.ch enden. Andere Mailadressen werden umgehend und kommentarlos wieder von der Mailingliste entfernt.

Andererseits dürfen Sie sich mit konkreten Fragen auch gerne direkt ans Vista-Projektteam der Informatikdienste wenden. Sie erreichen dieses unter vista@id.uzh.ch.

Das Vista-Projektteam der Informatikdienste