Identity Management (ITIM)

Eine Management für alle Personen

Alle Angehörigen an der UZH können verschiedene IT-Dienste nutzen. Die meisten dieser Dienste verlangen neben der Freischaltung für Ihre Nutzung ein Login und ein dazugehöriges Passwort. Das Identity Management verwaltet zentral alle notwendigen Personen sowie ihre dazugehörigen Accounts (Account Management) z.B. für E-Mail/Collaboration, Active Directory, WebPass, etc. Deshalb spricht man bei solchen Systemen häufig von IAM - Systemen (Identity & Account Management).

Zugang für Personen

Personen und IT-Verantwortliche haben nicht diesselbe Benutzeroberfläche zum Identity Management.

Benutzer/Personen können den Identity Manager unter https://www.identity.uzh.ch aufrufen und sich mit Full Name und Passwort anmelden:

UZH Fullname

Der UZH Fullname ist eine UZH-weit eindeutige Bezeichnung einer Person. Viele Systemen verlangen dies um Personen auch bei der Darstellung oder Eingabe eindeutig identifizieren zu können.

In den meisten Fällen besteht der UZH Fullname aus Vorname(n) und Nachname, z.B. Max Muster, oder bei mehreren Vornamen Max OTTO Muster. Falls eine oder mehrere Personen bereits mit dem gleichen Namen vorhanden sind, wird zur Unterscheidung eine Zahl zum Nachnamen hinzugefügt. In solchen Fällen lautet der UZH Fullname Max Muster2 oder Max Muster3, etc.

Ausnahmen:

  • Einige Personen benutzen nicht den juristischen Vornamen wie er z.B. im Pass steht, sondern einen Nickname, z.B. Mike anstatt Michael. In solchen Fällen kann es sein, dass der UZH Fullname mit dem Nicknamen definiert wurde (also Mike Muster anstatt Michael Muster).
  • Einige Personen haben drei oder mehrere Vornamen. In solchen Fällen kann es sein, dass der UZH Fullname mit einzelnen Vornamen definiert wurde (z.B. Charles Muster anstatt Charles Philip Arthur George Muster).