Passwort neu setzen

Diese Aktion ist dann notwendig, wenn sich der Benutzer selber nicht mehr helfen kann (z.B. wenn er sein Passwort vergessen hat).

Loggen Sie sich unter https://www.identity.uzh.ch/itim/console/main mit Ihrem ITIM Passwort ein.

Auf der Startseite im Identity Manager können Sie unter zwei Punkten auswählen. Wählen Sie „Benutzer verwalten“. (Sie müssen über diesen Punkt zur Kennwortänderung gehen, da Sie über "Kennwörter ändern" nur das Initialpasswort sehen können).

Sie gelangen jetzt ins Fenster, um einen Benutzer auszuwählen. Für die Suche beachten Sie:

Im Identity Manager gelten die Angaben, die auf der Mitarbeiterkarte / Legi stehen (Vor- und Nachname).

a) Im Feld „Suchinformationen“ können Sie nach dem gewünschten Benutzer suchen. (Es muss nicht der ganze Name eingegeben werden, sondern auch nur 2 oder 3 Buchstaben sind möglich. Für Suchvorgänge nach Textmustern in der Mitte eines Elements müssen Sie das Symbol '*' auf der Tastatur verwenden, um ein Platzhalterzeichen anzugeben.)

b) Bei „Suchen nach“ können Sie nach verschiedenen Kriterien suchen. (Nachname,  Vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Gesamtes Profil (momentan noch nicht nutzbar))

Wird der gewünschte Benutzer nach der Suche angezeigt, haben Sie zwei Möglichkeiten wie Sie zur Kennwortänderung kommen.

- Möglichkeit a zur Kennwortänderung via "Kennwörter ändern":

Klicken Sie beim Pfeil auf „Kennwörter ändern“.

Jetzt haben Sie wieder zwei Möglichkeiten. Sie können entweder ein Kennwort generieren lassen oder ein eigenes generieren. Details siehe Punkt „Kennwort generieren“.

Suchen Sie den richtigen Account bei dem das Passwort geändert werden soll. (ACHTUNG: passen Sie auf, welches Kennwort Sie zurücksetzten wollen. Bei „Servicename“ finden Sie die genaue Beschreibung des Accounts. Es wird sich vor allem um den ITIM Service Account handeln. (Benutzer-ID: Vor- und Nachname)). Standardgemäss sind alle Accounts ausgewählt. Nehmen Sie die nicht gebrauchten wieder weg.

Gehen Sie weiter bei "Kennwort generieren".

- Möglichkeit b zur Kennwortänderung via "Accounts":

Klicken Sie beim Pfeil auf „Accounts“.

Klicken Sie bei "Accountinformationen" auf den Knopf „Suchen“.

Jetzt erscheinen Ihnen alle Accounts des Benutzers. Bei „Servicename“ finden Sie die genaue Beschreibung des Accounts. Es wird sich vor allem um den ITIM Service Account handeln. (Benutzer-ID: Vor- und Nachname)). Wählen Sie den gewünschten aus und klicken Sie auf den Pfeil und auf "Kennwörter ändern".

Jetzt haben Sie nur den Account auf der Liste, den Sie vorhin gewählt haben! Jetzt müssen Sie ein Kennwort generieren.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten ein neues Passwort zu generieren. "Kennwort generieren" oder "Eigene Kennworteingabe zulassen". Beide Punkte sind unter detailliert beschrieben.

Kennwort generieren

Eigene Kennworteingabe zulassen

Kennwort generieren

Sie können vom System ein Kennwort generieren lassen. Wählen sie den Punkt „Kennwort generieren“.
ACHTUNG: Bei der Auswahl der Benutzer müssen Sie darauf achten, dass nur der gewünschte Benutzername (Account) angewählt ist. Danach klicken sie auf „Absenden“.
Warten Sie bis die Bestätigung kommt, dass das Passwort erfolgreich geändert wurde (Achtung: Es kann 1-2 Minuten dauern).

Drucken Sie die Seite aus und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort dem Benutzer.

Informieren Sie den Benutzer, dass er beim nächsten Einloggen das Passwort ändert (unter https://www.identity.uzh.ch mit dem neuen Passwort einloggen und das Kennwort ändern). ACHTUNG: Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis der Benutzer sich mit dem neu generierten Passwort anmelden kann.

Danach klicken Sie auf "Abbrechen". WICHTIG: Gehen Sie IMMER mit dem Abbrechen-Button zurück und klicken Sie IMMER auf "Aktualisieren".
Der Status muss immer "Aktiv" sein. (Wenn "Inaktiv" klicken Sie auf "Aktualisieren)


Eigene Kennworteingabe zulassen

Damit Sie selber ein Kennwort generieren können, klicken Sie oben auf „Eigene Kennworteingabe zulassen“ und geben Sie das gewünschte Kennwort ein.

- Hier noch eine Liste für ein sicheres Kennwort:

- Ein sicheres Kennwort muss zwischen 8 und 20 Zeichen sein. Es muss mindestens ein alphabetisches, ein numerisches und ein zugelassenes Sonderzeichen enthalten.

ACHTUNG: Je nach Service gibt es verschiedene Regeln, wie Sie ein Passwort setzten müssen. Öffnen Sie die Kriterien und schauen Sie genau, welche Regeln bestehen. Wenn sie zum Beispiel das Lotus Passwort und das SPAM Passwort ändern möchten, MUSS das Passwort 8 Zeichen lang sein, da beim Lotus mindestens 8 Zeichen und beim SPAM maximal 8 Zeichen verwendet werden müssen.

Bei der Auswahl der Benutzer-ID müssen Sie darauf achten, dass nur der gewünschte Benutzername (Account) angewählt ist. Danach klicken sie auf „Absenden“.
Warten Sie bis die Bestätigung kommt, dass das Passwort erfolgreich geändert wurde (Achtung: Es kann 1-2 Minuten dauern).

Drucken Sie die Seite aus und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort dem Benutzer.

Informieren Sie den Benutzer, dass er beim nächsten Einloggen das Passwort ändert (unter https://www.identity.uzh.ch mit dem neuen Passwort einloggen und das Kennwort ändern). ACHTUNG: Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis der Benutzer sich mit seinem neu generierten Passwort anmelden kann.

Danach klicken Sie auf „Abbrechen“. WICHTIG: Gehen Sie IMMER mit dem „Abbrechen“ Button zurück und klicken Sie IMMER auf „Aktualisieren“.
Der Status muss immer „Aktiv“ sein (wenn „Inaktiv“, klicken Sie auf „Aktualisieren“).