iMac Intel mit OSX

Die Intel iMacs mit OSX Mountain Lion

Allgemeines

Die öffentlichen Arbeitsräume sind mit iMacs der fünften Generation ausgestattet.  Das Softwareangebot wird halbjährlich den allgemeinen Bedürfnissen angepasst und entsprechend erweitert.

Auf der lokalen Harddisk (dazu gehört auch der Schreibtisch (Desktop)) abgelegte Daten sind nach einem Neustart nicht mehr vorhanden.
Um Daten über eine Sitzung hinweg zu speichern, kann ein USB Stick benutzt werden.

Achtung ! Die Festplattenpartition "Daten" ist auch für andere, nachfolgende Benutzer schreib- und lesbar!

Anmeldung

An den iMac Arbeitsplätzen meldet man sich mit dem UZH shortname und UZH AD (Active Directory) Passwort an.

Hardware Ausstattung

  • iMac Intel Core2Duo 2.0 GHz
  • 2GB RAM
  • 250GB Festplatte
  • 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW)
  • 20" TFT Bildschirm

Software Ausstattung

Betriebssystem

  • Mac OS X 10.8

Textverarbeitung / Layout

  • Microsoft Office 2011 (Word, Excel, Powerpoint)
  • LibreOffice
  • MacTeX

Statistik

  • JMP
  • SPSS Statistics

Web / Text Editor

  • TextWrangler

Grafik - Web

  • Gimp

Datenbank

  • FileMaker Pro 12

Kommunikation

  • Firefox
  • Safari
  • Citrix ICA Client
  • Filezilla

Sonstige

  • AdobeReader X
  • McAfee Security
  • iTunes
  • iPhoto
  • VLC Media Player

Die Anwendungen der Adobe Creative Suite (Photoshop, Illustrator, InDesign Acrobat etc..) sind aus lizenzrechtlichen Gründen nur noch in den beiden Spezialarbeitsräumen der ID verfügbar.