Prüfungsdigitalisierung

Vorbereitung zur Einsicht oder zur Archivierung

Zur Unterstützung bei der Prüfungseinsicht oder bei der digitalen Archivierung von korrigierten papierbasierten Prüfungen kann die Digitalisierung genutzt werden. Mit Hilfe von zwei Hochleistungsscanner (130 Seiten/Min) können auch umfassende Prüfungen in kurzer Zeit eingescannt werden. Mit Hilfe eines Deckblattes mit Barcode werden die einzelnen Prüfungen getrennt.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation und der Umsetzung der Digitalisierung.




Was Sie erwarten können

  • Bereitstellung der Scanner
  • Schulung Ihrer zuständigen Mitarbeitenden
  • Ausgabe der eingescannten Daten als PDF-Dateien
  • Beratung hinsichtlich des Aufbaus und des Layouts eines Deckblattes
  • Prüfungen sowie die elektronischen Daten werden absolut vertraulich behandelt und sind Drittpersonen nicht zugänglich

Was wir bei der Terminanfrage bereits von Ihnen benötigen

  • Gewünschter Termin für ein erstes Informationsgespräch (ca. 30 Min.)
  • Gewünschter Scanning-Termin
  • Prüfungsverantwortliche Person (Ansprechperson)

Was unser Angebot nicht umfasst

  • Personal zum Scannen
  • Scanning-Aufträge mit weniger als 5'000 Blatt
  • Wir stellen die eingescannten Daten als PDF zur Verfügung, wir bieten jedoch zur Zeit keine Infrastruktur für eine Dateneinsicht durch Dritte an (Browserapplikation, Intranet, etc.)
  • Bereitstellen von Datenträgern
  • Archivierung der Daten