E-Assessment

E-Assessments auf einer erprobten Umgebung

Für E-Assessments bieten wir eine erprobte Prüfungsinfrastruktur und eine sichere Prüfungssoftware an. Wir bieten Unterstützung bei der Planung, der Organisation, bei der Einrichtung und bei der Durchführung der E-Assessments. Mit der Prüfungssoftware „OLAT-Assessment“ können Closed Book oder Open Book Prüfungen durchgeführt werden.





Was Sie erwarten können

  • Sichere Prüfungssoftware "OLAT-Assessment"
  • Schulung der Prüfungsverantwortlichen in der Prüfungssoftware "OLAT-Assessment"
  • Verschiedene Prüfungsdesigns:
    - Open Book
    - Closed Book
    - Einbindung diverser Medienformate
    - Zufällige oder fixe Zuweisung von Prüfungsfragen pro Student
  • Diverse Fragetypen:
    - Multiple- und Single-Choice Fragen; K-Prim
    - Lückentext
    - Freitextfragen (mittels Down- und Upload von Word und Excel)
  • Professionelle und erprobte Infrastrukturen / Laptops:
    - 270 Plätze in 3 Räumlichkeiten im Häldeliweg, jeweils 1 Woche im FS und HS vorreserviert
    - 90 Plätze beim Tierspital, Buchung in Absprache mit VetSuisse Fakultät
    - 45 Plätze für eine frei wählbare Räumlichkeit, die Buchung erfolgt durch den Veranstalter
  • Vor Ort Support während der Prüfungsdurchführung für Infrastruktur
  • Eine automatische Auswertung mittels Abgleich der Prüfungsresultate bei MC- und Single-Choice Fragen mit der Musterlösung und Ausgabe als Excel-Datei.
  • Übergabe der Prüfungsresultate unmittelbar nach Prüfungsdurchführung in digitaler Form
  • Unterstützung der Prüfungsverantwortlichen für die Prüfungseinsicht pro Student auf OLAT-Assessment

Was wir bei der Terminanfrage bereits von Ihnen benötigen

  • Gewünschter Prüfungstermin
  • Anzahl Prüfungsteilnehmer
  • Fakultät / Prüfungsverantwortliche Person (Ansprechperson)
  • Möglicher Beratungstermin

Was unser Angebot nicht umfasst

  • Beratung in prüfungsdidaktischen Fragen (Prüfungsaufbau und Prüfungsfragen)Hochschuldidatik
  • Personal für die Prüfungsaufsicht
  • Erfassung von Prüfungsfragen
  • Archivierung der Prüfung und der Prüfungsfragen
  • Frei wählbare Prüfungstermine
  • Raumreservationen beim Einsatz der mobilen E-Assessmentinfrastruktur
  • Prüfung mit Audiodateien (Ton)