Nachricht filtern (z.B. nach Spam)

Eingehende Nachrichten können Sie in iNotes automatisch nach Spam filtern und in einen (Spam-) Ordner verschieben lassen. Erstellen Sie dazu bitte eine neue Mailregel (Abb. 1) mit der / den gewünschten Bedingung(en) und Folgeaktion(en) (Abb. 2).

  1. Navigationsverzeichnis "Werkzeuge" > "Regeln" öffnen (Abb. 1),
  2. Aktionschaltfläche "Neue Regel" drücken (Abb. 1),
  3. Bedingung angeben und hinzufügen (Abb. 2),
  4. Aktion angeben und hinzufügen (Abb. 2),
  5. Mailregel aktivieren (Abb. 2).
  6. Regel speichern und schliessen (Abb. 2).
Abb. 1: Neue Mailregel erstellen
Regel erstellen
Zoom (JPG, 153 KB)
Abb. 2: Bedingungen und Aktionen hinzufügen
Spamregeln
Zoom (JPG, 93 KB)
Abb. 3: Regel in Kraft

Beispiele

a.) Filterung und Ablage von Spam-Mail:
Bedingung:
Aktion:
Betreff enthält -SPAM-
In Ordner verschieben Unerwünschte Mail (oder JUNK)
b.) Filterung und Ablage von Kalender-Mail:
Bedingung:
Aktion:
Betreff enthält Angenommen: ODER Betreff enthält Abgesagt: ODER... usw.
In Ordner verschieben SITZUNGEN

Hinweise

  • Zusammen mit dem Spam-Manager können Sie mit diesen iNotes-Regeln fast alle Spam-Mails herausfiltern.
  • Mailregeln werden immer pro eintreffende Nachricht angewendet.
  • Mailregeln können nicht für vor der Regelaktivierung empfangene Nachrichten angewendet werden.
  • Eine Regelbedingung darf die folgenden Zeichen nicht enthalten: \ ; , * "
  • Die Regelreihenfolge (top-down) beeinflusst die Abarbeitungsreihenfolge.
  • Enthalten mehrere Mailregeln gleiche Bedingungen, die weitere Regelabarbeitung mit der Aktion "Verarbeitung stoppen" anhalten.
  • Vor dem Löschen einer Regel, diese immer bitte zuerst DEAKTIVIEREN.