Sametime installieren

Die Grundversion des "Sametime" Clients wird automatisch während der Lotus Notes Installation mitinstalliert (Abb. 1). Für die Installation erweiterter Funktionalität (z.B. Audio- und Videoübertragung) muss der Benützer zusätzlich die Sametime-Addon Datei von der UZH-Webseite herunterladen, öffnen und ausführen (Abb. 2).

Abb. 1: Standardmässige Installation der Sametime "Software-Komponente"
Abb. 2: Installation zusätzlicher Funktionen via Sametime-Addon Datei