Listserver

Allgemein

Unter einer Internet Mailing List versteht man eine E-Mail-Adresse, welche eine Sammlung von E-Mail-Adressen führt (Aliases). Eine E-Mail an diese Adresse wird somit allen in der Sammlung aufgeführten E-Mail-Adressen zugesandt. Eine Mailing-Liste kann Benutzer-Adressen und/oder weitere Mailing-List-Adressen führen. Mailing-Listen finden verschiedene Anwendungen: Diskussionsforen, Informations-Kanäle, Newsletter usw. Will ein Benutzer an einer Mailing-Liste teilnehmen, muss er sich einschreiben (subscribe).

Die Universität Zürich setzt als Listserver die Software SYMPA ein. Diese Software ist sehr flexibel und via Web-Interface konfigurierbar. Sie ersetzt die früher eingesetzte Software Majordomo, welche sehr schwierig zu bedienen war.

Allgemeine öffentliche Listen, die nicht institutsspezifisch sind, sind in der Domäne lists.uzh.ch abgelegt. Von da aus erreichen Sie sämtliche Institutsdomänen.

Weiterführende Seiten

Nebst der Allgemeinen Dokumentation steht ein FAQ sowie ein Formular zur Generierung eines Problemtickets zur Verfügung.