eduroam

Was ist eduroam?

Bei eduroam (education roaming) handelt es sich um einen sicheren, weltweiten Internetzugang für die internationale Forschungs- und Hochschulwelt.

Mit eduroam haben Studierende, Forschende und Angestellte von Hochschulen, die eduroam einsetzen, auf anderen eduroam-aktivierten Universitäten freien Internetzugang.

In einer Uebersicht über die partizipierenden Hochschulen können sie herausfinden, wo eduroam überall eingesetzt wird.

Netzwerkanbindung im Ausland via eduroam:

  • Netzwerkname: eduroam
  • Authentifizierung: IEEE 802.1X
  • Methode: EAP-PEAPv0 (EAP-MSCHAPv2)
  • Verschlüsselung: WPA2 Enterprise
  • Bei der Aufforderung zur Authentifizierung verwenden Sie Ihr UZH Shortname (z.B. UZH Shortname@uzh.ch). Diese Aufforderung kommt nur das erste Mal, bei den weiteren Netzwerkaufrufen erfolgt die Verbindung automatisch.
  • Einloggen mit UZH Shortname / WLAN-Passwort und Realm "@uzh.ch"
  • z.B. UZH Shortname@uzh.ch