Internet-Zugang für Kongress-Teilnehmer

Bei Kongressen, die an der Universität Zürich stattfinden, kann der Veranstalter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Internet-Zugang ermöglichen. Beachten Sie bitte Folgendes:

  • Es handelt sich hierbei um einen rein administrativen Vorgang bei dem Kongress-Konten für die Teilnehmenden erstellt werden.
  • Die Teilnehmenden können damit an Standorten mit Zugang zum Datennetz public der Universität (s. Kasten rechts) ins Internet gelangen, wenn sie sich mit dem Login, das sie vom Veranstalter erhalten, anmelden.
  • Der Veranstalter sollte vorgängig mit dem Netzwerk-Koordinator seines Instituts abklären, ob der Internet-Zugang sogar in den Kongress-Räumen selbst möglich ist (wenn ein solcher gewünscht ist).

Wie vorgehen?