Netzwerkarbeitsplätze (NWAP)

Allgemein

Studierende und andere Universitätsangehörige können mit ihrem persönlichen Notebook ans NUZ und Internet andocken, um so die UZH Internet-Dienste nutzen zu können. Die Netzwerkarbeitsplätze befinden sich an verschiedenen öffentlich zugänglichen Stellen der Universität, zum Beispiel in Bibliotheken.

Mittels des persönlichen UZH Shortname kann über das IP-Netzwerk der Universität das Internet erreicht werden.

Konfiguration MacOS X Windows Linux
Login Remote Access-VPN (verschlüsselt, sichere und empfohlene Methode) Gate (unverschlüsselt, nur im Notfall) Gast-Registrierung