Veranstaltungsübertragungen

Standard-Übertragungen, also unidirektionale Übertragungen zwischen zentral disponierten Räumen der UZH, werden automatisch durch die zentrale Hörsaaldisposition in die Wege geleitet und durch die Veranstaltungsdienste der UZH ausgeführt.

Spezial-Übertragungen hingegen müssen Sie bei uns beantragen. Dies betrifft uni- oder bidirektionale Übertragungen von Räumen ausserhalb der zentral disponierten Räume nach zentral disponierten Räume (z.B. Übertragungen aus einem Labor-TV-Studio in den Hörsaal oder aus einem OP des USZ in einen Hörsaal).

Hörsaaldisposition Raumanträge
Liste der zentral disponierten Räume

Spezial-Übertragungen benötigen in der Regel technische Anpassungen in den betroffenen Räumen und müssen deshalb individuell abgeklärt werden. Kontaktieren Sie uns deshalb bitte frühzeitig, Antragsformular oder 044 634 24 51 

USZ-Übertragungen zwischen Hörsälen im USZ werden durch das USZ koordiniert. Bitte wenden Sie sich an die Raumreservation des USZ, catering@usz.ch oder Telefon 044 255 31 31.
Merkblatt für Dienstleistungen am USZ

Interuniversitäre-Übertragungen zwischen verschiedenen Universitäten werden üblicherweise mit Hörsaal-Videokonferenzen realisiert. Informationen finden Sie unter Videokonferenzen

Kosten
Die Dienstleistungen sind mit Ausnahmen kostenlos. Bitte beachten Sie unsere Auftragsbedingungen