SAPplus für Lehre und Studium

Die Geschäftsprozesse in Lehre und Studium werden weitgehend von SAPplus-Applikationen unterstützt.

Studierendenadministration

Sämtliche Studierendendaten wie Adresse oder Einschreibung usw. werden mit der SAP-Branchenlösung Campus Management (SAP CM) verwaltet. Auch die Korrespondenz mit den Studierenden wird hier abgelegt. Ebenso werden die Studiengebühren im SAP CM ermittelt und verrechnet.

Unter anderem die Bewerbung um Immatrikulation, die Semestereinschreibung oder Änderungen von Kontaktdaten werden durch die Studierenden selbst via Online-Services im Internet abgewickelt.

Studienverlauf

Für die Studierenden aller Bachelor- und Masterstudiengänge wird der gesamte Studienverlauf über SAP CM abgewickelt. Dieser umfasst u.a. Themen wie Leistungsanerkennung, Modulbuchung, Studiengangswechsel oder den Studienabschluss inklusive Diplome und Urkunden.

Auch dazu stehen den Studierenden verschiedene Online-Services zur Verfügung, über welche sie beispielsweise ihre Leistungsübersicht einsehen können, Module buchen oder den Studienabschluss beantragen können.

Lehr- und Semesterplanung, Vorlesungsverzeichnis

Sämtliche Studiengänge, welche die UZH anbietet, sind über Fächer und Module bis auf Veranstaltungsebene im SAP CM abgebildet. Die periodische Semesterplanung wird ebenfalls im SAP CM dezentral in den Instituten und Dekanaten erfasst. Die erfassten Veranstaltungen und übrigen Angebote werden nach Abschluss der Semesterplanung direkt aus SAP im Internet unter www.courses.uzh.ch publiziert. Nebst den Dozierenden und Studierenden greift auch die Hörsaaldisposition für die Raumzuteilung auf diese Daten zu.