Support SAPplus

Die Zentrale Informatik ist verantwortlich für den Betrieb sämtlicher Geschäftsapplikationen SAPplus. Das heisst, die Zentrale Informatik stellt einerseits sicher, dass diese Applikationen möglichst unterbruchsfrei zur Verfügung stehen, und ist andererseits dafür besorgt, dass die Applikationen technisch immer auf einem aktuellen Stand sind – sei es durch Releasewechsel, Einspielen von Erweiterungen und Fehlerbehebungen oder wo nötig durch die Inbetriebnahme neuer Applikationen.

Der 1st-Level-Support der Geschäftsapplikationen SAPplus wird durch die CM-Betreuerinnen und -Betreuer resp. die Applikationsverantwortlichen in den Fakultäten und Fachabteilungen wahrgenommen. Die Zentrale Informatik leistet den 2nd-Level-Support und organisiert in Spezialfällen Unterstützung durch externe Spezialisten.