Kurzportrait Benutzerdienste (BD)

engl. User Services


Benutzerdienste

Die Benutzerdienste (BD, engl. User Services) vertreten die Interessen der Benutzer und setzen diese innerhalb der Zentralen Informatik durch. Sie informieren die Benutzerinnen über die Leistungen der Zentralen Informatik und sind für diese erste Anlaufstelle bei IT-Problemen. Sie kommunizieren das Serviceangebot, unterstützen die Benutzerinnen bei der Suche nach zeitgemässen IT-Lösungen und tragen zur Realisierung von IT-Projekten bei. Sie bieten Support auf verschiedenen Ebenen und bestimmen das Dienstleistungsangebot mit.

Das Organigramm der Benutzerdienste.

Aufgaben/Dienstleistungen

Die Benutzerdienste sind federführend bei folgenden Dienstleistungen:

  • Service Desk und Beratung: die Benutzerdienste betreiben die Helpline und zwei Beraterbüros (Walk-in Support). Im Service Desk sind 13 Mitarbeitende im Einsatz.
  • IT Arbeitsplatz Support für die Zentralen Dienste und die im Rahmen des Kooperativen IT Supports betreuten Institute.
  • Festlegung des Kursangebots, Schulung und Kurswesen mit eigenen Kursleitern und Kursräumen; die Kurs-Anmeldungen können bequem online erledigt werden und Betreuung der Kursräume für Windows und Mac OS X.
  • Bereitstellung der Computer-Arbeitsplätze für Studierende.
  • Betreuung und Unterstützung der IT-Verantwortlichen und e-Learning Koordinatoren. Die Benutzerdienste pflegen die Kontakte mit den Koordinatoren über diverse Kanäle.
  • Die Benutzerdienste betreuen die verschiedenen Informationsdienste, inkl. ID-Webauftritt, und geben einen Blog heraus (ZInfo).
  • Betrieb und Unterstützung der Collaboration Solutions für die Universität Zürich mit IBM Notes, Sametime, Sametime Meetings, UZH Connect, Mailinglisten und der E-Mail Infrastruktur der UZH.
  • Webdienste: Betreuung des universitären WWW-Angebotes + Festlegung der Serverplattformen. Die User Services betreiben die zentralen Webserver mit dazugehörigen php-Servern sowie das UniCMS (Content Management System).
  • Strategische Software-Komponenten: Datenbanken (Oracle, mysql) und Datenanalyse (SPSS und SAS), sowie php für dynamische Webseiten mit Datenbank-Anbindung.
  • Betrieb und Unterstützung diverses webbasierter Angebote wie dropfiles oder campussoftware für den Bezug von Software.
  • Betrieb und Unterstützung für ORACLE und mysql Datenbanken.
  • Betrieb und Unterstützung des Identity Managements der Universität Zürich mit LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) und AAI.
  • Linux Dienste mit Managed Linux Hosting.
  • Berufsbildung

Kontakt

Ihre Anliegen können Sie uns über unseren Service Desk mitteilen.