Zentrale Informatik

Neu an der Uni?
Dienstleistungen
Publikationen
Organisation
Projekte
Support  

Microsoft Lizenzen für Mitarbeitende

Angebote für Mitarbeitende über das Portal studyhouse von SoftwareONE
Lizenzierung über DreamSpark/MSDNAA (Microsoft Developer Network Academic Alliance)

Angebote für Mitarbeitende über das Portal studyhouse von SoftwareONE

  • Microsoft Select: Die unter Microsoft Select angebotenen Produkte bei studyhouse können von Mitarbeitenden zur unbefristeten privaten Nutzung erworben werden. Diese Produkte sind auch nach Verlassen der UZH weiter benutzbar.
    Microsoft Work-at-home, WAH: Diese Lizenzform ermöglicht die dienstliche Nutzung der Software auf einem Privatgerät, jedoch nur für die Dauer der Anstellung. Der Preis ist günstiger als unter Microsoft Select, das  Nutzungsrecht erlischt allerdings bei Austritt aus der UZH.
    Microsoft Office: Subskription für Office 365 für private Nutzung entsprechend der angebotenen Nutzungsdauer. Das Nutzungsrecht gilt auch über das Verlassen der UZH hinaus.

  • Bezug
    Bezugsberechtigt sind alle UZH-Angehörigen. Eine Zugangsprüfung erfolgt via AAI.

Lizenzierung über DreamSpark/MSDNAA (Microsoft Developer Network Academic Alliance)

  • DreamSpark/MSDNAA ist ein Lizenzprogramm der Firma Microsoft, an dem Hochschulen bzw. einzelne Fakultäten oder Institute teilnehmen können. Dafür erhält die Einrichtung gratis Lizenzen für die meisten Microsoft-Produkte, darunter Betriebssysteme, Server- und Softwareentwicklungsprogramme (z.B. Windows Server, Visual Studio, etc. Nicht enthalten sind jedoch die Officeapplikationen Word, Excel und Powerpoint. Die Nutzung durch Mitarbeitende der Institute beschränkt sich ausschliesslich auf Personen, die Lehrveranstaltungen im DreamSpark/MSDNAA-Umfeld anbieten. Kommerzieller Einsatz ist nicht erlaubt.
  • Bezug
    Bezug über DreamSpark-Portal, UZH Shortname, AAI-Validierung (DreamSpark/MSDNAA)