Auswertung papierbasierter MC-Prüfungen

Reduktion von Korrekturaufwand

Wir werten papierbasierte Single- oder Multiple-Choice-Prüfungen elektronisch aus und reduzieren so Ihren Korrekturaufwand. Bei dieser Auswertung übertragen die Studierenden alle Prüfungsantworten auf ein personalisiertes Antwortblatt, welches wir nach der Prüfung einscannen. Die so gewonnenen elektronischen Daten werden ausgewertet. Die Verantwortung für die Korrektheit des Bewertungsschlüssels liegt bei den Prüfungsverantwortlichen. Sie nehmen nach der Übergabe der Resultate eine entsprechende Plausibilitätskontrolle vor.

 

 


Was Sie erwarten können

  • Personalisierte Antwortblätter pro Student/in. Sämtliche Prüfungsantworten müssen auf einer Seite des Antwortblattes Platz finden.
  • Die Resultate erhalten Sie in Form einer Excel-Datei, in welcher pro Student/in die Antwort pro Frage ausgegeben ist.
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen die eingescannten Daten als PDF-Dateien zur Verfügung.
  • Sowohl die ausgefüllten Antwortblätter als auch die eingescannten elektronischen Daten werden sicher aufbewahrt, absolut vertraulich behandelt und sind Drittpersonen nicht zugänglich.
  • Bei der Auswertung werden die Prüfungsresultate der Multiple Choice- und Single-Choice Fragen mit der Musterlösung abgeglichen und als Excel-Datei ausgegeben.
  • Falls es uns möglich ist, werden die Punkte pro Frage ebenfalls errechnet und in der Excel-Datei mit den Resultaten pro Frage und als Total aufgeführt. Wir behalten uns jedoch vor, bei speziellen Anforderungen nur die Resultate ohne Punktewertung zu liefern.
  • Eine Mitarbeit der prüfungsverantwortlichen Person bei Auswertungen ist abhängig von der Anfrage und der Anzahl der zu verarbeitenden Prüfungen.
  • Die prüfungsverantwortliche Person nimmt die Auswertung schriftlich ab.

Was wir bei der Terminanfrage bereits von Ihnen benötigen

  • Gewünschter Termin für ein erstes Informationsgespräch (ca. 30 Min.)
  • Prüfungstermin
  • Prüfungsverantwortliche Person (Ansprechperson)

Was unser Angebot nicht umfasst

  • Auswertungen mit mehr als 1 Antwortblatt
  • Auswertungen für Prüfungen mit weniger als 40 Studierenden
  • Archivierung der Antwortblätter und der Daten